Warum wird die DarkSky Wettervorhersageleiste eingestellt?

Solution

Nach der Übernahme von DarkSky durch Apple Ende März 2020 wird die DarkSky-Datenschnittstelle Ende 2021 deaktiviert und DarkSky stellt dann keine kostenpflichtigen Prognosedaten mehr für Apps von Drittanbietern wie myatmo bereit.

Aufgrund der derzeit fehlenden Alternativen, deren Preis dem DarkSky-Angebot nahe kommt, wird die in myatmo enthaltene Wettervorhersageleiste Ende 2021 ebenfalls eingestellt, es sei denn, wir können bis dahin einen entsprechenden Datendienst finden, der dem von DarkSky nahe kommt in Bezug auf Leistung und Kosten.

Sämtliche anderen myatmo Funktionen sind von der Einstellung der DarkSky Wettervorhersage völlig unabhängig und werden auch nach 2021 funktionieren.

Bitte beachte: sowohl die kostenlose Version von myatmo als auch die 'Premium'-Version (wie auf dem myatmo' Premium'-Kaufbildschirm in der myatmo iOS-App angegeben) garantieren nicht die Verfügbarkeit von Drittanbieter-Diensten; die in myatmo als solche Dienste enthalten sind liegen außerhalb der Kontrolle der myatmo-Entwickler.

 

(C) 2019 Totalidea Software GmbH - Imprint - Privacy